Schmerzen

kopf1

Chronische Schmerzen: Rückenschmerzen, Nackenschmerzen,
Migräne, Schulterschmerzen, Beinschmerzen, Brustschmerzen…
Entzündungen, resp. Autoimmunerkrankungen

Zweifeln Sie an der Schmerztherapie, die Sie vielleicht schon seit Monaten oder sogar Jahren machen und trotzdem keine Besserung spüren?

Woran kann es liegen?

Die moderne Medizin (also unsere Ärzte), behandelt bloss Symptome. 99 % aller in der Apotheke erhältlichen Medikamente beschränken sich darauf, Symptome zu bekämpfen. Mit anderen Worten: Wenn Sie wegen Rückenschmerzen zum Arzt gehen, verschreibt er Ihnen Medikamente gegen die Schmerzen oder setzt eine Kortisonspritze, ohne nach der Ursache zu suchen. Ihr Zustand kann deshalb gar nicht besser werden, vielleicht kurzfristig!

Sieht der Arzt auf einem MRI/MRT-Bild z.B. einen Bandscheibenvorfall, so will er die ausgelaufene Gallertmasse entfernen, ebenfalls ohne nach der Ursache zu suchen. So quillt dann nach dem operativen Eingriff oft weiterhin Gallertmasse aus…

Betrachten Sie Schmerzen als etwas positives. Schmerzen sind äusserst wichtige Warnsignale. Sie zeigen, wie wir mit unserem Körper umgehen.

Der Mensch, der sich viel und «körpergerecht» bewegt, eventuell massvoll Sport treibt, kennt kaum Schmerzen. Der aktive (und auch Extrem-)Sportler, der immer wieder über seine Schmerzgrenzen geht, wird häufig Beschwerden und Schmerzen haben, ein Leben lang. Der all zu bequeme Mensch, dem die Bewegung fehlt, ebenso.

Wie Sie dann Ihre Schmerzen lindern und stoppen, entscheiden Sie!
Ihr Geschick, Ihr Gefühl für Ihren Körper ist entscheidend!

Die meisten Schmerzgeplagten ziehen den Teufelskreis «Arzt – Medikamente – Therapie – Arzt – operative Eingriffe (oft mehrere) – Medikamente usw.» vor! Und leiden in der Regel jahrelang an Schmerzen, später an den Nebenwirkungen von Schmerzmitteln und Cortisonspritzen.

Warum? Weil es von der Krankenkasse bezahlt wird! So ein Wahnsinn:
Das Geld ist wichtiger als die eigene Gesundheit!

Der Erfolg liegt jedoch wie fast überall in der Einfachheit. Wieso? Der menschliche Körper ist ein wahres Wunderwerk. Wenn man nicht mit dem «Hammer» zuschlägt, heilt er sich selber. Ab und zu braucht er nur einen kleinen Impuls.

Es freut mich ganz besonders, Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten zur guten und nachhaltigen Schmerzlinderung – ohne Medikamente und operativen Eingriffe – vorstellen zu können und ebenso eine einfache aber um so wirkungsvolle Schmerztherapie, die jedermann (egal in welchem Alter) selber erlernen und zu Hause ausführen kann. Wir nennen sie schlicht und einfach Living Nature® Schmerzfreitherapie. (Lebendige Natur, wie der Körper sein sollte. Der Körper kann nur funktionieren, wenn er – der Körper selber – natürlich behandelt wird! Das ist das Erfolgsrezept!)

Besuchen Sie unsere spezielle Internetseite, hier…

©: ANDRÉ SCHUDEL, Living Nature®. Fotos: fotolia.com, Klienten, A.S., Hersteller. All Rights Reserved. Unsere Informationen ersetzen keinen Arztbesuch! | Awesome Theme by: D5 Creation | Powered by: WordPress